Augmented Reality für Science Days 2018

Unter dem Thema “Analoge Gegenwart und digitale Zukunft verbinden” fanden am 18. und 19. Oktober 2018 die Science Days im Europa-Park in Baden-Württemberg statt.

Mit Hilfe einer Virtual-Reality-Brille konnten die Besucher das Innere eines Windrads erkunden – von unten bis ganz oben. Beim Thema Augmented Reality gab es in einer App viel zu entdecken – auch an Stellen, wo man es nicht vermutet.

Im Auftrag der EnBW Energie Baden-Württemberg AG war ich für dieses Projekt als grafischer Entwickler und Berater involviert. Neben der Gestaltung der 3D-Modelle und Texturen, wurden auch alle Animationen für die Augmented-Reality Anwendungen von mir umgesetzt und gemeinsam mit der IT-Abteilung von EnBW implementiert.

Christoph Werner

Christoph Werner creates cg graphics since 1991. Today he works freelance as a CG Artist, Art Director and Tutor.

Kommentare sind geschlossen.